• Mein Benutzerkonto
    Mein Benutzerkonto
  • close
Menü öffnen
Komar deutsch

FAQ Fototapeten

Häufig gestellte Fragen zu Tapeten & Fototapeten

  • In welchen Größen sind die Fototapeten erhältlich?

    Unser Sortiment beinhaltet ein Größenspektrum von Bahnen mit 50 cm Breite, bis hin zu sehr großen, raumerfüllenden Tapeten mit bis zu 900 cm Breite. Zusätzlich zu unseren Standardgrößen, gibt es auch die Möglichkeit, unsere Tapeten im Wunschmaß zu konfigurieren, um somit perfekte Ergebnisse für jede Wandgröße zu erzielen. Je nach Größe, setzen sich die Tapeten aus einer oder mehreren Bahnen, oder Bögen zusammen und ergeben dabei verschieden Möglichkeiten von Hoch- und Querformaten. In unseren Produktbeschreibungen finden Sie die Anzahl der Bögen, oder Bahnen, sowie das verfügbare Standardmaß. 

  • Kann ich eine Fototapete auch in einer anderen Größe bestellen?

    Um ein perfekt abgestimmtes Ergebnis für jede Wandgröße zu erhalten, gibt es die Möglichkeit, unsere Designs im Wunschmaß anfertigen zu lassen. Bitte nutzen Sie hierfür den Konfigurator im Shop (Button: Auf Wunschgröße anpassen). Ihre Sonderanfertigung wird im hochwertigem Digitaldruck auf Vliesmaterial in bester Qualität für Sie gedruckt. Die Produktion dauert dann circa 5-7 Werktage. 

  • Kann ich eine Fototapete von einem eigenen Motiv drucken lassen?

    Gerne drucken wir Ihnen Ihr Wunschmotiv als Tapete auf hochwertigem Vliesmaterial. Im Digitaldruckverfahren ist es möglich, auch kleine Auflagen und Einzelstücke zu drucken, weshalb wir hier sehr flexibel sind. Sie schicken uns einfach die digitalen Daten des gewünschten Motives und wir senden Ihnen vorab die ersten Entwürfe Ihrer Sonderanfertigung. Im Anschluss drucken wir Ihre individuelle Fototapete auf hochwertigem Vliesmaterial. Die Qualität der Daten ist entscheidend für das Druckergebnis (wir empfehlen Bildmaterial mit mind. 300 DPI). Unser Kundenservice wird in Zusammenarbeit mit dem Grafikteam Ihre Entwürfe zur Vorabansicht erstellen und Ihnen zur Bestätigung zukommen lassen. Kontaktieren Sie uns für Ihr Anliegen direkt per Mail (info@komar.de), oder per Telefon unter 08031 – 406890. 

     

  • Welchen Kleister sollte man für die Anbringung verwenden?

    Unsere Tapeten können mit handelsüblichem Kleister angebracht werden. Einige Tapeten werden bereits mit Kleister geliefert, Sie finden diese Information in der Produktbeschreibung der Website, oder auf dem Etikett der Tapete. Natürlich können Sie den Kleister auch direkt in unserem Onlineshop bestellen. Verarbeitungshinweise finden Sie in unserer Gebrauchsanweisung, sowie auf dem Aufdruck des Kleisters selbst.  

  • Sind die Tapeten abwaschbar?

    Möchten Sie Kleisterreste nach dem Tapezieren oder auch zu einem späteren Zeitpunkt kleinere Flecken entfernen, so ist dies bedingt möglich. Benutzen Sie dazu einen feuchten Schwamm oder ein feuchtes Tuch (nicht nass!) und tupfen Sie den gewünschten Fleck vorsichtig ab. Verwenden Sie dazu nur lauwarmes Wasser ohne Reinigungsmittel. 

  • Können Tapeten auch in Nassräumen oder im Außenbereich tapeziert werden?

    Unsere Tapeten sind grundsätzlich für den Innenbereich gedacht – ständiger Feuchtigkeit oder Nässe sollte das Material nicht ausgesetzt werden. 
    Es ist allerdings bedingt möglich, die Tapeten auch im Außenbereich oder in Nassräumen anzubringen, vorausgesetzt es handelt sich um einen witterungs- bzw. nässegeschützten Bereich. Dabei ist es jedoch wichtig, nach dem Verkleben mit Tapetenschutzmitteln zu arbeiten. Eine Gewährleistung unsererseits kann hierfür aber nicht übernommen werden. 

  • Was kann ich tun, wenn nach dem Verkleben Blasen in der Tapete sind?

    Nachdem Sie einen Tapetenbogen an der Wand angebracht haben, streichen Sie diesen vorsichtig von oben nach unten glatt und die Luft von der Mitte zu den Seiten aus. Sollten nach dem Tapezieren dennoch kleine Blasen zu sehen sein, können Sie diese mit einer dünnen Nadel aufstechen, damit die Luft entweichen kann. 

  • Kann ich einzelne Teile nachbestellen?

    Produktionsbedingt ist es nur möglich, komplette Motive zu bestellen. 

  • Wie bereite ich den Untergrund am besten zum Tapezieren vor?

    Der Untergrund sollte sauber, glatt und fettfrei sein. Schleifen Sie Ölfarben ab, entfernen Sie Tapetenreste und Unebenheiten. Löcher und Spalten sollten verspachtelt sein. Um die Saugfähigkeit des Kleisters und zu gewährleisten, muss der Untergrund Feuchtigkeit aufnehmen können. 

  • Kann man Fototapeten ablösen und wieder verwenden?

    Es ist auch nach Jahren möglich, die Tapeten von der Wand zu entfernen, die Wiederverwendung ist allerdings nicht möglich. Bei Vliestapeten gelingt das Ablösen äußerst einfach. Es genügt, die Tapete mit einem nassen Schwamm zu befeuchten und dann Bahn für Bahn abzuziehen. Bei Fototapeten aus Papier benötigt man etwas mehr Wasser, um den Kleister zu lösen und sie somit abziehen zu können. Dies ist allerdings nicht rückstandslos möglich. 

  • Kann man Fototapeten auf Papier auch ohne Überlapp tapezieren?

    Bei Fototapeten aus Papier ist es aus produktionstechnischen Gründen nötig, die Motive so zu drucken, dass sie mit Überlapp tapeziert werden. Wir empfehlen Ihnen, jeweils den unteren Bogen von dem oberen Bogen überlappen zu lassen, somit ist nach der Verklebung die Kante kaum zu sehen. Digitaldrucktapeten aus Vlies können Stoß an Stoß tapeziert werden, hier muss kein Überlapp beachtet werden. 

  • Was ist passiert, wenn die einzelnen Teile der Papiertapeten unterschiedliche Größen haben bzw. die Anschlüsse nicht passen?

    Nachdem ein Teil eingekleistert wurde, muss der Kleister 3 Minuten quellen, bevor man den Bogen  der Wand anbringen kann. Das ist wichtig, da sich in dieser Zeit das Papier dehnt. Setzt man einen Bogen an die Wand, bevor der Dehnungsprozess abgeschlossen ist, ist dieser kleiner, als die anderen Bögen und passt nicht mehr zum Gesamtmotiv. Der Bogen würde sich in diesem Fall an der Wand weiter dehnen, wobei dann Risse oder Blasen entstehen können. 
    Ähnlich verhält es sich, wenn Sie einen nicht eingekleisterten Bogen zur Überprüfung an die restlichen Bögen, die bereits an die Wand geklebt wurden, halten. Dieser noch trockene Bogen kann nicht zum Gesamtmotiv passen, da er sich ebenfalls erst nach dem Einkleistern ausdehnt. 

  • Kann man die Fototapeten wieder zurückschicken?

    Es gilt das Widerrufsrecht innerhalb von 14 Tagen. Etwaige Mängel bei der Lieferung sind uns umgehend mitzuteilen. Bitte legen Sie die Tapete vor der Verarbeitung aus und überprüfen Sie diese, da wir für  Anbringungsfehler nicht haften können. Bitte beachten Sie, dass individuell für Sie angefertigte Tapeten (Sonderanfertigungen) vom Widerrufsrecht ausgeschlossen sind. 

     

Cookie Tracking für das Beste Komar-Erlebnis 🍪


Mit der Auswahl “Akzeptiere Tracking” erlauben Sie Komar die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Komar kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook, Pinterest und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke (z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung) verwenden.

Einstellungen verwalten


Bitte wähle und akzeptiere Deine Tracking-Einstellungen:

Komar und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media Plattformen wie Google, Facebook, Pinterest und Instagram) nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten, die Ihnen das volle Komar-Erlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von „Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter”, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige Komar Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.
Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Funktionen zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Seiten zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für zukünftige Werbeanalysen und helfen bei der Produktentwicklung.
Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, wie die Möglichkeit, sich anzumelden oder ein Produkt in den Warenkorb zu legen. Dieses Tracking ist immer aktiviert, da Sie sonst die Website nicht sehen oder online einkaufen können.

Willst Du mehr darüber lernen wie Komar Dich trackt? Besuche unsere Datenschutzerklärung