Roswitha Huber

"Meine Arbeit soll Wände, Böden und Decken erobern und in den Raum drängen!" – Roswitha Huber

Roswitha Huber fand über die Malerei zu Rauminstallation, Fotografie, Architektur und Design. Ihre Arbeitsweise beschränkt sich nicht auf ein Medium. Multimaterialinstallationen, Videos, multiple Objekte, Multikate, Illugraphien, Zeichnungen und Grafikdesigns reflektieren die Möglichkeit der Grenzüberschreitung von Malerei und Raum, Kunst und Design, Original und Multiplikat, Multikat ohne Original.

Roswitha Hubers begehbare Raumlandschaften aus Farbe, Licht, Strukturen und Alltagsgegenständen entwickeln sich zu einer eigenständigen Welt voller Sehnsüchte, die Mentalität und Herkunft, Mode und Lebensalltag widerspiegelt. Ihre Tapetendesigns für Komar Products führen zurück in die zweite Dimension. Der Farbraum wandelt sich zum Bild, das Bild wird wiederum in den Raum überführt. Ein lebendiges Interieur entsteht.

Nach dem Abitur 1986 in Rosenheim studierte Roswitha Huber Malerei am California College of the Arts in Oakland/USA und an den Akademien der Bildenden Künste Nürnberg und München. Sie ist seit 1994 freischaffende Künstlerin und lebt in München.

www.roswithahuber.com

[Foto: Manu Theobald]

Digitaldrucktapete