• Mein Benutzerkonto
    Mein Benutzerkonto
  • close
Menü öffnen
Komar deutsch
Tapeten für die Decke

Tapeten für die Decke

Wer seine Räume komplett tapezieren möchte, der beginnt mit der Decke. Das macht die Weiterarbeit an den Seitenwänden einfacher. Neben den typischen Tapezierwerkzeugen (Cutter, Kleister und Rolle) helfen ein langer Besen und eine stabile Leiter bei der Arbeit. Wir empfehlen außerdem eine zweite Person, die Dir beim Tapezieren hilft. Allein ist diese Überkopf-Arbeit nur schwer zu bewältigen.

Tipps für das Tapezieren von Decken
Vorab sollte die Umgebung ausreichend mit Folie und oder Zeitungspapier geschützt werden. Beginne immer parallel zum Lichteinfall, also vom Fenster weg und in Längsrichtung. So kannst Du sicherstellen, dass durch die Nahtstellen der Übergänge keine Schatten gebildet werden. Je nach Tapetenart wird die Tapete oder die Decke eingekleistert.
Für ein genaues Ergebnis kannst Du Dir Orientierungslinien an die Decke anzeichnen. Eine sogenannte Schlagschnur hilft dabei, die Linie zu halten. Die erste (eingekleisterte) Tapetenbahn wird entlang der Markierung und mithilfe eines Besens an die Decke gedrückt. Arbeite danach nochmal mit den Handflächen nach und streiche sie flach. Heraustretender Kleister sollte umgehend mit einem feuchten Tuch abgewischt werden. Hier geht’s zur genauen Anleitung für Tapezieren mit Vliestapeten.

Die Decke zu tapezieren erfordert Mut, denn oft reicht die Vorstellungkraft nicht aus, wie das Endergebnis wirkt und so manch eine/r wird sich fragen, ob die Tapete den Raum optisch nicht zu sehr erdrückt. Zugegeben – nicht jedes Motiv ist für die Decke geeignet. Es kommt auf die Raumhöhe, die Größe und das Tapetendesign selbst an.

Diese Tapeten eignen sich als Deckendekoration
Altbauten sind grundsätzlich gut geeignet, denn sie haben meist eine größere Raumhöhe. Aber auch Dachschrägen bieten eine gute Grundlage. Während sich in großen und hohen Räumen Tapeten mit Struktur anbieten, sollten es bei kleinen Zimmern unbedingt ein helles und luftiges Motiv sein. Ein Wolkenhimmel als Deckenmotiv gewinnt optische Höhe und wirkt, als öffnet sich die Decke nach oben. Ein toller Effekt. Hier geht’s zu den Wolkentapeten. Für mutige Interior Designer könnten auch Streifentapeten ein stylisches Stilmittel sein. Hier ist allerdings Vorsicht geboten. 3D-Effekte oder knallige Farben sollten vermieden werden, denn die Streifentapete könnte sonst zu wuchtig wirken.

Ein gewagtes Projekt, das bei richtiger Umsetzung und Motivwahl einen wunderbaren Effekt darbieten kann. Und seien wir mal ehrlich, wer träumt nicht davon im Bett zu liegen und direkt in einen rosa Wolkenhimmel zu schauen?
 

Verwandte Produkte

Dschungeldach

Fototapete auf Vlies 450 x 280 cm
€ 197,35*

Touch the Jungle 

Fototapete auf Vlies 450 x 280 cm
€ 197,35*

Ancient Times

Fototapete auf Vlies 200 x 280 cm
€ 110,15*

Feathered

Fototapete auf Vlies 400 x 280 cm
€ 187,32*

Mellow Clouds

Fototapete auf Vlies 350 x 250 cm
€ 132,20*

Cookie Tracking für das Beste Komar-Erlebnis 🍪


Mit der Auswahl “Akzeptiere Tracking” erlauben Sie Komar die Verwendung von Cookies, Pixeln, Tags und ähnlichen Technologien. Wir nutzen diese Technologien, um Ihre Geräte- und Browsereinstellungen zu erfahren, damit wir Ihre Aktivität nachvollziehen können. Dies tun wir, um Ihnen personalisierte Werbung bereitstellen zu können sowie zur Sicherstellung und Verbesserung der Funktionalität der Website. Komar kann diese Daten an Dritte – etwa Social Media Werbepartner wie Google, Facebook, Pinterest und Instagram – zu Marketingzwecken weitergeben. Bitte besuchen Sie unsere Datenschutzerklärung (siehe Abschnitt zu Cookies) für weitere Informationen. Dort erfahren Sie auch wie wir Ihre Daten für erforderliche Zwecke (z.B. Sicherheit, Warenkorbfunktion, Anmeldung) verwenden.

Einstellungen verwalten


Bitte wähle und akzeptiere Deine Tracking-Einstellungen:

Komar und unsere Werbepartner (einschließlich Social Media Plattformen wie Google, Facebook, Pinterest und Instagram) nutzen Tracking, um Ihnen personalisierte Angebote anzubieten, die Ihnen das volle Komar-Erlebnis bieten. Dies beinhaltet das Anzeigen von „Direktwerbung auf Werbeplattformen Dritter”, wie in der Datenschutzerklärung beschrieben. Wenn Sie dieses Tracking nicht akzeptieren, werden Sie dennoch zufällige Komar Werbeanzeigen auf anderen Plattformen angezeigt bekommen.
Wir nutzen funktionales Tracking, um zu analysieren, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Daten helfen uns, Fehler zu entdecken und neue Funktionen zu entwickeln. Es erlaubt uns ebenso die Effektivität unserer Seiten zu testen. Zudem liefern diese Cookies Erkenntnisse für zukünftige Werbeanalysen und helfen bei der Produktentwicklung.
Wir nutzen Cookies, um die Bedienung der Website zu ermöglichen und sicherzustellen, dass bestimmte Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, wie die Möglichkeit, sich anzumelden oder ein Produkt in den Warenkorb zu legen. Dieses Tracking ist immer aktiviert, da Sie sonst die Website nicht sehen oder online einkaufen können.

Willst Du mehr darüber lernen wie Komar Dich trackt? Besuche unsere Datenschutzerklärung