• Mein Benutzerkonto
    Mein Benutzerkonto
  • close

Die letzten ihrer Art – Eine etwas andere Reise um die Welt

Mit seiner „Photo Ark“ hat der genialen Tierfotograf Joel Sartore etwas unvergleichliches geschaffen.

Die Aufnahmen von weltweit gefährdeten Tierarten sind längst zu seinem Markenzeichen geworden. Denn die „Arche der Tiere“ thematisiert in großem Stil den Schutz der letzten Tiere ihrer Art auf berührenden Porträts. Dadurch ist Sartore bereits jetzt bemerkenswertes gelungen: Eine Liebeserklärung an unsere Natur sowie ein ausdrucksstarkes Plädoyer für die Artenvielfalt und den Artenschutz auf unserer Erde.

Photo Ark ist ein von National Geographic gefördertes ambitioniertes, weltweites Projekt, dessen Ziel die Dokumentation aller Tierarten in Zoos und Naturschutzgebieten dieser Welt darstellt – von Käfern über Vögel bis hin zu Großkatzen. Der renommierte US-Fotograf Joel Sartore hat es sich zur Aufgabe gemacht, eine visuelle Arche aller Tierarten in menschlicher Obhut zu erschaffen. Sartore hat bislang bereits über 9.000 verschiedene Tierarten fotografiert und in seiner Photo Ark archiviert. Die Bilder unterstreichen die Schönheit, Einzigartigkeit und Fragilität der Tierarten und verdeutlichen, wie wichtig der Tierschutz für die Erhaltung unseres Planeten ist. Mit der Kraft der Fotografie inspiriert Joel Sartore die Menschen, gefährdeten Arten zu helfen, bevor es für viele zu spät ist. 

Die Kulisse ist für Sartore essenziell. Für jedes Motiv wählt der US-Amerikaner einen schlichten schwarzen oder weißen Hintergrund. So entstehen detailgenaue Aufnahmen, die all die wundervollen Eigenschaften der verschiedenen Tierarten bestens inszenieren. Und so ist dank dem genialen Naturfotografen sowie in Zusammenarbeit von Komar und National Geographic eine etwas andere Kollektion entstanden. Eine Kollektion mit fantastischen Art-Bildern über Tiere, die eindrucksvoller und individueller gar nicht sein könnten. Doch so individuell sie auch sind, in einer Sache sind die meisten der gezeigten Tierarten schließlich vereint: Ihr Lebensstatus wird laut IUCN als gefährdet oder stark gefährdet eingestuft. Oft sind diese Tiere prachtvolle Prestige-Objekte für die Jäger weltweit, oft wird ihr Lebensraum durch uns Menschen ausgerottet und zerstört. Und so führt uns Komar mit seinen Kunstdrucken auf hochwertigem Fotokarton in drei verschiedenen Größen (30x40, 40x50, 50x70) auf eine etwas andere Reise. Eine Reise um die Welt, die ebendiese vom Aussterben bedrohten Tierarten mit fantastischen Aufnahmen näher beleuchtet. Untermalt wird dies durch Beschreibungen der jeweiligen Art sowie mit Besonderheiten und Funfacts zu diesen außergewöhnlichen Lebewesen. Und so leben die wundervollen Tiere, zumindest in den heimischen vier Wänden, für immer weiter.

Joel Sartore ist sich sicher: "Man beschützt nur das, was man liebt."

Verwandte Produkte

Imperial Parrot

Wandbild ab 40 x 30 cm
ab
€ 13,90*

Red-eyed Treefrog

Wandbild ab 40 x 30 cm
ab
€ 13,90*

Burmese Star Tortoise

Wandbild ab 40 x 30 cm
ab
€ 13,90*

Bengal Slow Loris

Wandbild ab 40 x 30 cm
ab
€ 13,90*

Giant Panda

Wandbild ab 40 x 30 cm
ab
€ 13,90*